san jose

San Jose

es cavallet

Playa des Cavalett

Diser rund 1 km lange Strand gilt als offizieller FKK-Strand. Wild und naturbelassen, umgeben von Sandünen und einem grünen Gürtel, der an die Lüneburger Heide erinnert - herrlich für ausgedehnte Spaziergänge. Wenn der Ostwind auffrischt, hohe Wellen und gute Bedingungen für fortgeschrittene Windsurfer. Die ausgedehnten Sanddünen und der sehr breite helle Sandstrand sind perfekt für lange Sonnenbäder. In den Sommermonaten sind die Dünen ein beliebter Treffpunkt der homosexuellen Szene. Mit Disco-Musik und Cocktails hält hier die Partystimmung den ganzen Tag lang an.
Aktivitäten: Volleyball, Strand- und Musikbars.
Wegbeschrieb: Mit dem Auto oder in der Sommersaison auch per Bus von Ibiza-Stadt (10 km) oder Playa d'en Bossa (6 km) aus zu erreichen.

Playa de Las Salinas

Auf dem Weg zum 1.5 km langen Strand fahren Sie durch die interessanteste Gegend der Insel: die kilometerlangen Salinen, Wasserbecken, in denen schon seit tausenden von Jahren Salz gewonnen wird. Die lange Kurve feinen Sandstrandes ist von pinienbestandenen Dünen umgeben. Das klare flach abfallende Wasser leuchtet an windstillen Tagen in den verschiedensten Blau- und Türkistönen, bei Südwind rollen beeindruckende Brecher an den Strand, ideal zum Bodysurfen. Das umliegende Naturschutzgebiet eignet sich für lange Spaziergänge durch die unberührte Landschaft. Besonders schön: Laufen Sie an der felsigen Küste entlang bis zum Piratenturm. In den Sommermonaten ist Las Salinas der 'In'-Strand der Insel, für alle Reichen, Schönen und die Party-Szene. Die Bikinis zeigen mehr als das sie verhüllen, und die Schönen hier können sich locker mit den Baywatch-Damen messen! Die eher exklusiven Bars spielen den ganzen Tag groovige Sommermusik und servieren Cocktails bis an die Sonnenliege - die Atmosphäre und der schöne Strand lohnen die hohen Preise allemal. Am Ende des Strandes treffen sich die Nudisten, Hippie-Familien und Partylöwen und -queens zum Chill-Out nach den langen Ibiza-Nächten. Pures Summerfeeling...
Aktivitäten: Tretboote, Catamaran-Vermietung, Musikbars.
Wegbeschrieb: Mit dem Mietwagen erreichbar oder in der Sommersaison mit dem Bus ab Ibiza-Stadt (10 km) oder Playa d'en Bossa (6 km).
jondal

Cala Jondal

Dieser 230 m lange Strand ist nur von einigen exquisiten Privatvillen hoch in den umliegenden grünen Hügeln umgeben. Von einzelnen schattenspendenden Pinien durchsetzt fällt der breite Strand (teils Sand, teils Steine) flach ins kristallklare Wasser ab, ideal für Wassersport.
Aktivitäten: Restaurant mit Service bis zum Boot, Tretboote.
Wegbeschrieb: Nur mit dem Auto oder Boot zu erreichen, gute Park- und Anlegemöglichkeiten. Folgen Sie der Beschilderung ab Ibiza-Stadt oder dem Flughafen.

Es Xarcu

Grossartiger 100 m langer Strand für Liebhaber der Ruhe, mit einigen möglichen Wasseraktivitäten. Durch seine geschlossene Struktur, das wundervolle Panorama, seinen Meeresgrund und die Sandbeschaffenheit, ist es ein sicherer Ort, und sehr angenehm zum Ausruhen und für Freizeit.
Aktivitäten: Restaurant, Sonnenliegen, Sonneschirme.
Wegbeschrieb: Mit dem Auto oder Fahrrad zu erreichen. Von Cala Jondal , an einer Abzweigung linker Hand, ein wenig bevor man zu dieser Bucht kommt, immer der Beschilderung folgend. Man erreicht ihn auch von der Strasse von San Jordi de ses Salines nach Es Cubells, man nimmt die Abzweigung linker Hand Kilometerstand 2 vor diesem Dorf, Richtung Es Torrent, es ist beschildert. Der letzte Teil dieser Strasse ist ein Feldweg in schlechtem Zustand und steilem Gefälle.
cubells

Playa des Cubells

Rund 325 m Sandstrand; genau das Richtige für Ausflugs - oder Naturliebhaber und solche die das Schnorcheln lieben und den interessanten Meeresgrund beobachten wollen. Auch der Strand bietet sich an zum Sonnenbaden auf seinen verschiedensten Fleckchen und ausserdem kann man dort am Ende einer Tagereise die typische Küche geniessen . Aktivitäten: Restaurant, Sonnenliegen, Sonneschirme.
Wegbeschrieb: Mit Auto oder Fahrrad; wer mit dem Fahrrad fährt sollte ein guter Fahrer sein, da viele Unebenen zu ueberwinden sind. Man kann auch mit dem Autobus bis Es Cubells fahren.

Port d´es Torrent

Es handelt sich um einen rund 80 m langen Strand, welcher täglich von den Residenten der Umgebung besucht wird und offeriert eine grosse Vielfalt an Serviceangeboten. Aktivitäten: Restaurant, Sonnenliegen, Sonneschirme.
Wegbeschrieb: Vom Dorfe Sant Antoni de Portmany aus der Beschilderung folgend nimmt man die Asphaltstrasse vom Hafen aus in Richtung Torrent.

Strände in Ibiza und San Antonio

Playa de Talamanca, Playa d´en Bossa, Playa Figueretas.
Cala d'Hort, Cala Carbo, Cala Vadella, Cala Tarida, Cala Conta, Cala Bassa, Bahía de San Antonio, Cala Salada.

Strände in Santa Eulalia

Playa de Santa Eulalia, Cala Nova, Cala Llonga, Playa de S´Argamassa, Playa d´es Canar, Playa des Niu Blau, Cala Llenya, Cala Boix, Playa des Figueral, Cala Mastella, Playa de Can Martina, Cala Pada, Aigua Blanca, Playa del Río Santa Eulalia, Playa de S´Estanyol, Calo de S´Alga.

Strände in San Juan

Puerto de San Miguel, Cala Xarraca, Cala de Portinatx, Cala de San Vicente, Cala Xuclá, Cala de Benirrás.
top